Über Cookies auf dieser Seite
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Nutzung der Seite zu erleichern. Indem Sie auf OK klicken, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies durch uns gemäß unseren Cookie-Regeln einverstanden.
Gern informieren wir Sie näher über die Art und Weise, in der wir Cookies verwenden und wie wir diese verwalten, wobei Sie Ihre Einstellungen jederzeit ändern können.

Über My M&M's®

Die Geschichte von My M&M's®

  • 2004: M&M's® startet My M&M's® auf www.mymms.com. Mit dem neuen Online-service können Kunden ihre personalisierte Nachricht in 17 kräftigen Farben von M&M's® Milk Chocolate Candies auf die Linsenschale drucken lassen.
  • 2006: M&M's® führt Logos for Business ein. Damit können Geschäftskunden Firmenlogos auf ihren personalisierten Linsen anbringen lassen.
  • 2007: Für Kunden, die sich eine stärkere Personalisierung von Spendern, kleinen Geschenken und Werbepacks wünschen, wird Personalized Packaging eingeführt.
  • 2007: M&M’s führt My M&M’s® in Europa mit Frankreich/Belgien/Holland/Luxemburg für B2C und B2B ein.
  • 2008: Markteinführung der „FACES“-Initiative, mit der Kunden persönliche Bilder für ihre personalisierten Linsen hochladen können.
    Partnerschaft mit MLB und NFL für Team-lizenzierte, kundenspezifische Spezialmischungen mit Team-Logos.
  • 2009: Die Shimmer Collection startet mit den drei neuen Personalisierungsfarben Shimmer Platinum, Shimmer Golden und Shimmer Pearl.
    Partnerschaft mit NBA für Team-lizenzierte, kundenspezifische Spezialmischungen mit Team-Logos.
    Partnerschaft mit Disney für Eigentums-lizenzierte, kundenspezifische Mischungen mit Disney-Zeichen.
  • 2010: M&M’s® expandiert in weitere europäische Länder: Italien, Deutschland, Österreich.
  • 2011: M&M’s® setzt seine Fun-Expansion in Großbritannien fort.
  • 2012: Markteinführung von „FACES“ in Europa.
  • 2013: Auch in der Schweiz, in Spanien und in Polen können Kunden jetzt Faces/Text auf M&M’s® nutzen.
  • 2014: My M&M’s® gibt es nun weltweit in 12 Ländern.
  • 2015: M&M’s® beschließt seine globale Expansion und entwickelt eine neue Plattform, um den Erwartungen der Kunden besser gerecht zu werden.